Service Navigation

A. Aktien-Futures/Aktiendividenden-Futures: Einführung von acht Aktien-Futures und einem Aktiendividenden-Future; B. Aktien-Futures/Aktienoptionen: Widerruf der Zulassung; C. Aktien-Futures/Aktienoptionen: Änderung der Firmierung

Erscheinungsdatum: 06. Jun 2019 | Eurex Exchange

063/2019 A. Aktien-Futures/Aktiendividenden-Futures: Einführung von acht Aktien-Futures und einem Aktiendividenden-Future; B. Aktien-Futures/Aktienoptionen: Widerruf der Zulassung; C. Aktien-Futures/Aktienoptionen: Änderung der Firmierung

Eurex-Rundschreiben 063/2019

Einführung

Die Geschäftsführung der Eurex Deutschland hat aufgrund vorangegangener Kapitalmaßnahmen folgende Beschlüsse mit Wirkung zum 17. Juni 2019 gefasst:

A. Einführung von acht Aktien-Futures gemäß Annex A aus dem Anhang 2, Einführung von einem Aktiendividenden-Future gemäß Annex D aus dem Anhang 2;

B. Widerruf der Zulassung von Aktien-Futures gemäß Annex A aus dem Anhang 2 und Aktienoptionen gemäß Annex B aus dem Anhang 2;

C. Änderung der Firmierung von Aktien-Futures gemäß Annex A aus dem Anhang 2 und Aktienoptionen gemäß Annex B aus dem Anhang 2.

Details

A. Einführung von acht Aktien-Futures und einem Aktiendividenden-Future

1. Produktüberblick

Bitte entnehmen Sie Anhang 1 eine Übersicht der neuen Produkte, die eingeführt werden.

2. Kontraktspezifikationen und Produktparameter

Grundsätzlich sind die Kontraktspezifikationen für die neuen Aktien-Futures und den neuen Aktiendividenden-Future identisch mit denen für die bereits bestehenden Aktien-Futures und Aktiendividenden-Futures gemäß der Eurex-Gruppen­kennung; dies trifft auch auf die Handelszeiten und den Handelskalender, den letzten Handelstag, die Erfüllung sowie die Ermittlung des täglichen Abrechnungspreises und des Schlussabrechnungspreises zu.

Die aktualisierten Annexe A und D der Kontraktspezifikationen für Futures-Kontrakte und Optionskontrakte an der Eurex Deutschland werden zum Produkteinführungsdatum der neuen Produkte auf der Eurex-Website www.eurexchange.com unter dem folgenden Link veröffentlicht:

3. Risikoparameter

Die Risikoparameter für die neuen Produkte entnehmen Sie bitte ab Handelsstart der Eurex-Website unter dem Link:

sowie der Eurex Clearing-Website www.eurexclearing.com unter dem folgenden Link:

Dort finden Sie auch eine aktuelle Liste mit Details zu Prisma-fähigen Eurex-Produkten.

4. Mistrade-Parameter und Positionslimite

Mistrade Ranges und Positionslimite für die neuen Aktien-Futures und den neuen Aktiendividenden-Future stehen ab dem Handelsstart auf der Eurex-Website unter den folgenden Links zur Verfügung:

5. Transaktionslimite

Es gelten die gleichen Werte wie für schon bestehende Aktien-Futures und Aktiendividenden-Futures gemäß der Eurex-Gruppenkennung. Detaillierte Informationen dazu finden Sie auf der Eurex-Website unter dem Link:

6. Transaktionsentgelte

Die Transaktionsentgelte für die neuen Aktien-Futures und den neuen Aktiendividenden-Future sind analog zu den entsprechenden bestehenden Aktien-Futures/Aktiendividenden-Futures.

7. Vendorenkürzel

Die Vendorenkürzel für die neuen Produkte entnehmen Sie bitte ab Handelsstart der Eurex-Website unter dem Link:

8. Liquiditätsbereitstellung

Die Liquiditätsbereitstellung erfolgt gemäß den Liquidity Provider-Programmen für Single Stock Futures (Equity-02) und für Single Stock Dividend Futures (Equity-03). Detaillierte Informationen dazu finden Sie auf der Eurex-Website unter dem folgenden Link:


B. Aktien-Futures/Aktienoptionen: Widerruf der Zulassung

Bitte entnehmen Sie die Produkte, deren Zulassung zum Handel widerrufen wird, den Annexen A und B aus dem Anhang 2.


C. Aktien-Futures/Aktienoptionen: Änderung der Firmierung

Bitte entnehmen Sie die Details zu den Produkten und der Änderung der Firmierung den Annexen A und B aus dem Anhang 2.


Anhang 1:

  • Überblick über die neu eingeführten Produkte

Anhang 2:

  • Geänderte Abschnitte der Annexe A, B und D der Kontraktspezifikationen für Futures-Kontrakte und Optionskontrakte an der Eurex Deutschland

Empfänger:Alle Handelsteilnehmer der Eurex Deutschland und Vendoren
Zielgruppen:

Front Office/Handel, Middle + Backoffice, IT/System Administration, Auditing/Security Coordination

Kontakt: Derivatives Trading Operations, T +49-69-211-1 12 10, eurextrading@eurexchange.com
Autorisiert von:Michael Peters
 

Marktstatus

XEUR

-

-

Störung in Teilen des Handelssystems

Technische Störung des Handelssystem

Production Newsboard

Das Markt-Statusfenster gibt Hinweise  zur aktuellen technischen Verfügbarkeit des Handelssystems. Es zeigt an, ob Newsboard-Mitteilungen zu aktuellen technischen Störungen im Handelssystems veröffentlicht wurden oder in Kürze veröffentlicht werden.

Wir empfehlen dringend, aufgrund der Hinweise im Markt-Statusfenster keine Entscheidungen zu treffen, sondern sich in jedem Fall auf dem Produktion Newsboard  umfassend über den Vorfall zu informieren.

Das sofortige Update des Markt-Status erfordert eine aktivierte und aktuelle Java™ Software für den Web Browser.