MSCI Indizes

MSCI Indizes gehören zu den weltweit meistgehandelten Benchmarks, mit einem Wert von ca. USD 10 Billionen. Darüber hinaus sind sie die Basis für über 500 Exchange Traded Funds (ETFs).

Das enorme Kapital, das gegen MSCI Indizes gebenchmarked wird und die verbesserte Handelbarkeit indexbasierter Produkte über ETFs hat zu einem erhöhten Bedarf an Futures und Optionen geführt.


Sie helfen Managern bei Zu- und Abflüssen aus Fonds, sichern bestehende Aktienanteile und erhöhen die Performance von Portfolios.


Alle MSCI-Produktinformationen in nur einer Datei

Finden Sie alle MSCI-Spezifikationen und Vendor Codes auf einen Blick oder nutzen Sie das File auf Ihrem Bloomberg-Terminal, um Echtzeit-Feeds für Indizes und Futures zu erhalten.
Eurex MSCI Derivatives – Contract specs & Vendor codes

MSCI Volumina & Open Interest (in Tausend)


Wir bieten Ihnen die folgenden Futures und Optionen auf Basis erfolgreicher MSCI Indizes.

Mit dem MSCI Indexderivate-Angebot von Eurex Exchange haben Investoren jetzt Zugang sowohl zu ganzen Regionen als auch zu einzelnen Ländern. Das komplette Angebot dieser Produkte deckt entwickelte Märkte, Schwellenländer sowie die sogenannten Frontmärkte ab und enthält eine Vielzahl attraktiver Kontrakte auf Basis erfolgreicher Benchmarkindizes, wie zum Beispiel Futures und Optionen auf den

  • MSCI World Index - beinhaltet das gesamte Universum der entwickelten Märkte  
  • MSCI Europe Index - die führende Benchmark für europäische Aktienfonds
  • MSCI Emerging Markets Index - der Maßstab für die Performance von Aktien in Schwellenländern weltweit  

Mit unseren regionalen MSCI Emerging Markets-Indexderivaten haben unsere Teilnehmer nicht nur Zugang zu den führenden Benchmarks für Fondsmanager, sondern auch zu einzelnen Schwellenländern in Asien (z.B. Indien oder Thailand), Osteuropa (z.B. Polen oder Russland), Afrika (Südafrika oder Ägypten) und Lateinamerika (z.B. Chile oder Mexiko).

Zusätzlich zu diesen kombinierten Indizes für Schwellenländer haben Sie auch die Möglichkeit, in einzelne Länder zu investieren, beispielsweise mit unseren Futures auf den MSCI Russia, den MSCI Japan, den MSCI Peru oder den MSCI South Africa Index.

Darüber hinaus decken wir auch die sogenannten Frontmärkte wie zum Beispiel Kasachstan, Nigeria, Kuwait und Vietnam ab. Der MSCI Frontier Markets Index zeigt starkes Potential, sich mit der Zeit zu einer weiteren Benchmark zu entwickeln.

Damit beweisen wir einmal mehr unser frühzeitiges Bekenntnis zu Emerging und Frontier Markets-Derivaten.


Preise

Product Diff. to prev. day last Last price Contracts Time
FMWO -0,77% 8.623,00 600 12:36:26
FMWN -0,03% 431,95 287 12:12:36
FMEU +0,13% 276,30 558 11:52:44
FMEM -0,12% 514,40 152 18:32:08
Product Diff. to prev. day last Last price Contracts Time
FMEN +0,30% 471,40 26 12:11:11
FMEA -0,23% 597,70 48 11:05:11
FMEL -1,16% 496,30 115 12:13:47
FMCN +0,21% 747,30 0 18:32:00

Kontakt

Rachna Mathur
Equity & Index Sales America

T +1-212-309-93 08

rachna.mathur@eurex.com

Ralf Huesmann
Eurex Frankfurt AG | Equity & Index Product Design

T +49-69-211-1 54 43

ralf.huesmann@eurex.com