07. Feb 2022

Eurex

Aktienindexoptionen: Anpassung der Parameter für die Exzessive Systemnutzung

Eurex-Rundschreiben 011/22 Aktienindexoptionen: Anpassung der Parameter für die Exzessive Systemnutzung

1.  Einführung

Am 24. Januar 2022 hat Eurex die Liquidity Provider (LP)-Programme für EURO STOXX 50®-Indexoptionen dahin gehend angepasst, dass für fünf weitere Verfälle die Anforderungen erfüllt werden müssen. Der Parameter „MM-Basisbetrag“ (und die entsprechenden Basislimits) wird erhöht, um ähnliche Limits wie beim vorherigen LP-Programm beizubehalten. „MM-Basisbetrag" ist ein wichtiger Wert für die Bestimmung des gesamten Limits der Exzessiven Systemnutzung (ESU) und für Teilnehmer, die Strategien der Liquiditätsbereitstellung verfolgen, von großer Bedeutung.

Die erhöhten ESU-Parameter für die Limit-Typen „Alle Transaktionen" und „Transaktion ohne durchgängige Marktdatenaktualisierung" treten am 7. Februar 2022 in Kraft. Bitte beachten Sie, dass die Parameter aus technischen Gründen nur für alle Produkte mit dem gleichen Produkttyp (OINX) geändert werden können. 

Datum des Inkrafttretens: 7. Februar 2022

2.  Erforderliche Tätigkeiten

Für Handelsteilnehmer, die in Aktienindexoptionen (Produkttyp OINX) aktiv sind, wird der MM-Basisbetrag erhöht, deswegen empfehlen wir, die TR102-Reports (Excessive System Usage Report) der letzten Monate zu analysieren. Eurex stellt auf Anfrage Backtesting-Ergebnisse zur Verfügung.

3.  Details 

Die erste Tabelle in Anhang 1 zeigt die geänderten Parameter, die zur Berechnung des ESU-Limits für den Limit-Typ „Alle Transaktionen" verwendet werden. Die Parameter für den Limit-Typ „Standard Orders" bleibt unverändert.

Um eine unnötige Last für die Eurex-Teilnehmer zu vermeiden, wird das angepasste Preisverzeichnis zum Anschlussvertrag, Betreiber-Anschlussvertrag und STPIP- und QTPIP-Anschlussvertrag (Preisverzeichnis) bereits zum 7. Februar 2022 in Kraft treten, ohne Berücksichtigung der erforderlichen Frist von sechs Wochen.

Die Vollversion des angepassten Preisverzeichnisses wird ab dem Datum des Inkrafttretens auf der Eurex-Website www.eurex.com unter dem folgenden Link veröffentlicht:

Rules & Regs > Eurex-Regelwerke > 04. Anschlussverträge
 

Anhänge:

  • 1 – Neue ESU-Parameter, angewendet ab dem 7. Februar 2022
  • 2 – Angepasste Abschnitte des Preisverzeichnisses zum Anschlussvertrag, Betreiber-Anschlussvertrag und STPIP- und QTPIP-Anschlussvertrag


Weitere Informationen

Empfänger:

Alle Handelsteilnehmer der Eurex Deutschland und Vendoren

Zielgruppen: 

Front Office/Trading, Middle + Backoffice, IT/System Administration, Revision/Security Coordination

Kontakt:

client.services@eurex.com

Verweis auf Rundschreiben:

Eurex-Rundschreiben 119/21

Web:

www.eurex.com > Rules & Regs > Excessive System Usage Fee

Autorisiert von:

Jonas Ullmann


Marktstatus

XEUR

Das Markt-Statusfenster gibt Hinweise  zur aktuellen technischen Verfügbarkeit des Handelssystems. Es zeigt an, ob Newsboard-Mitteilungen zu aktuellen technischen Störungen im Handelssystems veröffentlicht wurden oder in Kürze veröffentlicht werden.

Wir empfehlen dringend, aufgrund der Hinweise im Markt-Statusfenster keine Entscheidungen zu treffen, sondern sich in jedem Fall auf dem Produktion Newsboard  umfassend über den Vorfall zu informieren.

Das sofortige Update des Markt-Status erfordert eine aktivierte und aktuelle Java™ Software für den Web Browser.