Service Navigation

Eurex-Gesellschaften

Eurex-Gesellschaften

Inhaltsübersicht

Eurex Frankfurt AG

Vorstand der Eurex Frankfurt AG

Mitglieder:

 

Dr. Thomas Book


Vorstandsvorsitzender (CEO) der Eurex Frankfurt AG


Mit mehr als 20 Jahren Industrieerfahrung ist Thomas Book einer der Pioniere im Bereich des elektronischen Handels. Seine Karriere begann 1995 bei der Gruppe Deutsche Börse, wo er an der Einführung des Mitgliedschaftskonzept der Deutschen Terminbörse (DTB) für Markteilnehmer in ganz Europa und den USA beteiligt war. Während dieser Zeit vertiefte Thomas Book sein Wissen über das Handelsgeschäft und lernte viel über die Bedeutung von Innovation und Technologie für eine Börse. 

Anschließend war er Teil des Projekts, das die Eurex als Zusammenschluss von DTB und Soffex aus der Taufe hob - und arbeitete so an der weltweit ersten grenzüberschreitenden Börsenfusion. 2001 promovierte Thomas Book berufsbegleitend zum Thema „Elektronischer Börsenhandel und globale Märkte“ und widmete sich anschließend wieder ganz der Praxis. 

Vor seiner Benennung zum Vorstandsvorsitzenden der Eurex Exchange im Jahr 2016 prägte Thomas Book viele Jahre lang das Clearinggeschäft der Gruppe Deutsche Börse. 2007 wurde er in den Eurex-Vorstand für das Clearing berufen. Im Jahr 2013 übernahm er die Funktion des CEO der Eurex Clearing AG, die er bis 2016 innehatte. Mit Wirkung zum 1. Juli 2018 wurde Thomas Book zum Mitglied des Vorstands der Deutsche Börse AG für den Bereich Trading & Clearing bestellt.

Darüber hinaus ist Thomas Book Vorsitzender des Aufsichtsrat der European Energy Exchange AG und Mitglied im Aufsichtsrat der 360 Treasury Systems AG sowie der China Europe International Exchange AG.


Michael Peters

Stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Eurex Frankfurt AG

Michael Peters ist seit Februar 2016 stellvertretender Vorsitzender der Eurex Frankfurt AG. Er gehört dem Vorstand der Eurex Frankfurt AG bereits seit 2006 an. Er ist außerdem Mitglied der Geschäftsführung von Eurex Deutschland.

Als Mitglied des Vorstands ist Peters verantwortlich für die Geschäftsentwicklung der Eurex. Dies umfasst strategische Initiativen, den Aufbau und die Entwicklung des Unternehmensgeschäfts in Asien und dem Nahen Osten sowie die Preispolitik.

Peters arbeitete von 2001 bis 2006 bei OMX AG in Stockholm, wo er für strategische Initiativen und internationale Großprojekte für Börsen- und Clearingorganisationen in Nordamerika und Asien/Pazifik verantwortlich war. Zu seinen Aufgaben zählten auch die Bewertung und Implementierung strategischer Maßnahmen zur Entwicklung zukünftiger Handels- und Clearingsysteme.

Von 2000 bis 2001 war er Geschäftsführer von Trading Technologies in Frankfurt und Chicago, wo er für die Geschäftsentwicklung verantwortlich war. Von 1991 bis 2000 arbeitete Peters in verschiedenen Führungsfunktionen für die Deutsche Börse sowie Eurex und deren Vorgängergesellschaft Deutsche Terminbörse (DTB). Von März 2006 bis März 2013 war er Mitglied des Vorstands der Eurex Clearing AG.

Dr. Wolfgang Eholzer

Vorstandsmitglied der Eurex Frankfurt AG / Mitglied der Geschäftsführung der Eurex Deutschland 

Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung im Bereich von Börseninfrastruktur ist Dr. Wolfgang Eholzer seit Januar 2019 CTO der Eurex Frankfurt AG. Er ist außerdem Mitglied der Geschäftsführung von Eurex Deutschland.

Als Mitglied des Vorstands ist Dr. Eholzer verantwortlich für die Handels-IT und im Besonderen für die IT Strategie der Eurex Frankfurt AG sowie die Entwicklung und den technischen Betrieb des Handelssystems T7 der Eurex.

Dr. Eholzer startete 2007 als Führungskraft der Eurex Frankfurt AG als Verantwortlicher für die Eurex Handelsstruktur-Roadmap, in deren Rahmen die Hochgeschwindigkeitsinterfaces für Ordermanagement und Marktdaten eingeführt wurden. Zusätzlich ist er bei der Eurex Frankfurt AG für Performance-Monitoring, die Kapazitätsplanung sowie die Weiterentwicklung und den technischen Betrieb des Handelssystems T7 zuständig.

Vor seinem Start 2007 bei der Eurex arbeitete Dr. Eholzer in der IT Organisation der Gruppe Deutsche Börse von 1998 bis 2007.

Von 1995 bis 1998 arbeitete Dr. Eholzer für zweieinhalb Jahre an der Universität Cambridge, U.K., als Post-Doc im DAMTP (Department for Applied Mathematics and Theoretical Physics), nachdem er seine Promotion in Mathematischer Physik in 1995 an der Universität Bonn abgeschlossen hatte.

Dr. Randolf Roth

Vorstandsmitglied der Eurex Frankfurt AG

Randolf Roth wurde im April 2016 in den Vorstand der Eurex Frankfurt AG berufen, wo er jeweils den Bereich Eurex Market Design verantwortet. Er ist außerdem seit Juli 2016 Mitglied der Geschäftsführung der Eurex Deutschland.

Bis Februar 2016 hatte Roth in Berlin eine Doppel-CEO Rolle von zwei verbundenen Unternehmen: der Zimory GmbH und der Deutschen Börse Cloud Exchange AG. Davor arbeitete er bereits von 1999 – 2014 in verschiedenen Funktionen für die Eurex in London, Chicago und Frankfurt. Unter anderem war er in dieser Zeit für die Bereiche Strategy und Market Structure zuständig.

Bis Juni 2016 war Randolf Roth Mitglied des Aufsichtsrates der EEX AG. Randolf Roth promovierte 1999 im Bereich Financial Engineering an der Technischen Universität Dresden.

 
 
 

Aufsichtsrat der Eurex Frankfurt AG

Der Aufsichtsrat der Eurex Frankfurt AG setzt sich aus regulär drei Mitgliedern zusammen. Die Amtsdauer eines Aufsichtsratsmitglieds beträgt fünf Jahre. Zu den wichtigsten Aufgaben dieses Gremiums gehört die Überwachung der Geschäftsführung, die Bestellung des Vorstands und die Genehmigung wichtiger unternehmerischer Planungen und Entscheidungen.


Mitglieder:

 

Jeffrey Tessler

Chairman of the Supervisory Board of Eurex Frankfurt AG
Chairman of the Supervisory Board of Eurex Clearing AG

Jeffrey Tessler was appointed as member and Vice Chairman of the Supervisory Board of Eurex Frankfurt AG in April 2016. At the same time, Mr Tessler also joined the Supervisory Board of Eurex Clearing AG. He has been Chairman of both boards since June 2018.

From 2004 to 2018, Jeffrey Tessler was a Member of the Executive Board of Deutsche Börse AG. He was responsible for the Clearstream Division until 2015 and headed Clients, Products & Core Markets as of 2016. After having served as Chief Executive Officer of Clearstream Banking S.A. and Clearstream International S.A. since 2004, Mr Tessler became Chairman of the Supervisory Boards of Clearstream in 2015. Since April 2016 Mr Tessler is a member of the Supervisory Board of China Europe International Exchange AG (CEINEX) and became Vice Chairman in June 2018.

Jeffrey Tessler joined Deutsche Börse Group following a 25-year career with The Bank of New York Company, Inc., where he held a number of key management positions in the US and Europe. Most recently, he served as Executive Vice President of BNY Securities Group, the company's global agency brokerage, clearing and financial services outsourcing business. He served as General Manager of The Bank of New York in Europe from 1998 to 2003, a period in which the company achieved a leadership position in providing securities services to European clients. Tessler also served as Head of The Bank of New York's Securities Industry Banking Division from 1988 to 1998.

Jeffrey Tessler began his career in 1979 at the Irving Trust Company, which merged with The Bank of New York in 1988. His experience includes roles as money market trader and dealer in U.S. government bonds.

He holds a BA in Political Science and an MBA from Seton Hall University, New Jersey.

Gregor Pottmeyer

Vice-Chairman of the Supervisory Board of Eurex Frankfurt AG
Vice-Chairman of the Supervisory Board of Eurex Clearing AG

Gregor Pottmeyer is Chief Financial Officer and member of the Executive Board of Deutsche Börse AG since 2009. In this role, he oversees the Group’s financial accounting & controlling, tax, risk, compliance and external findings management, as well as treasury, investor relations and organisational services functions.

Prior to joining Deutsche Börse AG, he spent 22 years in finance roles of increasing responsibility at Daimler AG.

From 2002 to 2009, he served as a Board member at Mercedes-Benz Bank AG, a unit within Daimler’s financial services division. He was responsible for Finance and Risk Management, as well as for Finance/Controlling for the big European financial services companies and for Credit Operations for the financial services companies in Europe, Africa and the Asia-Pacific. In the years 1993 to 2002, Gregor Pottmeyer held several positions at Mercedes-Benz Finanz GmbH, first joining the company as a Senior Project Manager and becoming then Managing Director Controlling/ Accounting. Between 1987 and 1993, he held different positions at Daimler Benz AG and debis AG in the Controlling area.

Gregor Pottmeyer holds a graduate degree in Business Administration from Saarland University in Saarbrücken, Germany.

Hauke Stars

Member of the Supervisory Board of Eurex Frankfurt AG

Hauke Stars has been a member of the Executive Board of Deutsche Börse AG since December 2012. From 2007 to 2012, she was Managing Director Switzerland and Country Manager Enterprise Business with Hewlett Packard Switzerland GmbH. From 2005 to 2007, she was member of Country Management Board and Director HP Services/ Director Technology Solutions Group Sales with Hewlett Packard Netherlands B.V.
Hauke Stars holds and Engineering degree in applied computer science (Dipl.-Ing) and MSc degree by research in Engineering.

 
 



InhaltsübersichtVorheriges Kapitel
Nächstes Kapitel
 

Marktstatus

XEUR

-

-

Störung in Teilen des Handelssystems

Technische Störung des Handelssystem

Production Newsboard

Das Markt-Statusfenster gibt Hinweise  zur aktuellen technischen Verfügbarkeit des Handelssystems. Es zeigt an, ob Newsboard-Mitteilungen zu aktuellen technischen Störungen im Handelssystems veröffentlicht wurden oder in Kürze veröffentlicht werden.

Wir empfehlen dringend, aufgrund der Hinweise im Markt-Statusfenster keine Entscheidungen zu treffen, sondern sich in jedem Fall auf dem Produktion Newsboard  umfassend über den Vorfall zu informieren.

Das sofortige Update des Markt-Status erfordert eine aktivierte und aktuelle Java™ Software für den Web Browser.