Verlängerung der Handelszeiten für ausgewählte Benchmark-Futures und MSCI-Futures auf 21 Stunden

Erscheinungsdatum: 11. Apr 2018 | Eurex Exchange

Nr. 023/2018 Verlängerung der Handelszeiten für ausgewählte Benchmark-Futures und MSCI-Futures auf 21 Stunden

Eurex Deutschland plant, die Handelszeiten für ausgewählte Aktienindex-, Fixed Income-, Volatility- und MSCI-Futures ab Dezember 2018 auf die asiatische Zeitzone auszuweiten.

Die verlängerten Handelszeiten ermöglichen Marktteilnehmern, präzisere Hedging-Methoden und Relative Value-/Cross-Market-Strategien anzu­wenden. Zusätzlich kann besser auf Marktnachrichten und Ereignisse außerhalb der europäischen Haupthandelszeiten reagiert werden.

Alle Handelsteilnehmer und Clearing-Mitglieder können während der verlängerten Servicezeiten über die bereits vorhandenen Mitgliedschaften und Infrastruktur teilnehmen.

Zur Bereitstellung von Liquidität während der verlängerten Handelszeiten plant Eurex Deutschland die Einführung eines zusätzlichen Anreiz­programms für Liquidity Provider.

Dieses Rundschreiben soll Handelsteilnehmer über die wichtigsten Design-Elemente, den Produktumfang sowie den erwarteten operativen Support während der verlängerten Servicezeiten informieren.

Dies ist das erste Rundschreiben zur geplanten Verlängerung der Handelszeiten. Weitere Informationen zu den verlängerten Clearing- und Risk-Servicezeiten werden Ihnen in Kürze zur Verfügung gestellt.

Weitere Informationen

 

Marktstatus

XEUR

-

-

Störung in Teilen des Handelssystems

Technische Störung des Handelssystem

Production Newsboard

Das Markt-Statusfenster gibt Hinweise  zur aktuellen technischen Verfügbarkeit des Handelssystems. Es zeigt an, ob Newsboard-Mitteilungen zu aktuellen technischen Störungen im Handelssystems veröffentlicht wurden oder in Kürze veröffentlicht werden.

Wir empfehlen dringend, aufgrund der Hinweise im Markt-Statusfenster keine Entscheidungen zu treffen, sondern sich in jedem Fall auf dem Produktion Newsboard  umfassend über den Vorfall zu informieren.

Das sofortige Update des Markt-Status erfordert eine aktivierte und aktuelle Java™ Software für den Web Browser.