Service Navigation

Passive Liquidity Protection: Pilotphase und Informationen zum Set-up

Erscheinungsdatum: 08. Mär 2019 | Eurex Exchange

Nr. 027/2019 Passive Liquidity Protection: Pilotphase und Informationen zum Set-up

Mit diesem Rundschreiben möchten wir Sie über die bevorstehende Pilotphase für die „Passive Liquidity Protection“ (PLP) informieren, welche am 3. Juni 2019 beginnt.

In dieser Pilotphase wird PLP für alle deutschen und französischen
Aktienoptionen (Gruppenkennungen DE/FR11, DE/FR12, DE/FR13 und DE/FR14), die im Eurex T7-Handelssystem handelbar sind, aktiviert. Die Verzögerungszeiten für das deutsche und für das französische Segment werden entsprechend den besonderen Charakteristiken jedes Segments festgelegt.

In der Eurex-Simulation wird PLP für die gleichen Produktsegmente ab dem 8. März 2019 mit produktionsnahen Verzögerungszeiten verfügbar sein.

Weitere Informationen

 

Marktstatus

XEUR

-

-

Störung in Teilen des Handelssystems

Technische Störung des Handelssystem

Production Newsboard

Das Markt-Statusfenster gibt Hinweise  zur aktuellen technischen Verfügbarkeit des Handelssystems. Es zeigt an, ob Newsboard-Mitteilungen zu aktuellen technischen Störungen im Handelssystems veröffentlicht wurden oder in Kürze veröffentlicht werden.

Wir empfehlen dringend, aufgrund der Hinweise im Markt-Statusfenster keine Entscheidungen zu treffen, sondern sich in jedem Fall auf dem Produktion Newsboard  umfassend über den Vorfall zu informieren.

Das sofortige Update des Markt-Status erfordert eine aktivierte und aktuelle Java™ Software für den Web Browser.