MSCI Index-Futures-Kontrakte: Weitere Kontrakte handelbar für Teilnehmer in den USA

Erscheinungsdatum: 18. Dez 2018 | Eurex Exchange

Nr. 100/2018 MSCI Index-Futures-Kontrakte: Weitere Kontrakte handelbar für Teilnehmer in den USA

Ab dem 7. Januar 2019 stehen Eurex-Teilnehmern und Investoren mit Sitz in den USA folgende zusätzliche Produkte zum Handel zur Verfügung:

Name      Eurex-Produktkürzel

MSCI AC Asia ex Japan (USD; NTR)   FMXJ

MSCI AC Asia Pacific (USD; NTR)   FMAP

MSCI USA Equal Weighted (USD; NTR)   FMUE  

MSCI USA Quality (USD; NTR)   FMUQ

MSCI USA Value Weighted (USD; NTR)  FMUV

MSCI USA Momentum (USD; NTR)  FMUM

Am 3. August 2016 bzw. am 29. September 2017 hat die „Division of Market Oversight” der „Commodity Futures Trading Commission“ (CFTC) die von Eurex Deutschland zur Prüfung eingereichten Kontrakte zertifiziert. Die Kontrakte entsprechen den Anforderungen des „Commodity Exchange Act” sowie den Bestimmungen der CFTC und können somit Personen in den USA („U.S. persons“) über Eurex-Terminals mit direktem Zugang in den USA angeboten oder an diese verkauft werden.

Weitere Informationen

 

Marktstatus

XEUR

-

-

Störung in Teilen des Handelssystems

Technische Störung des Handelssystem

Production Newsboard

Das Markt-Statusfenster gibt Hinweise  zur aktuellen technischen Verfügbarkeit des Handelssystems. Es zeigt an, ob Newsboard-Mitteilungen zu aktuellen technischen Störungen im Handelssystems veröffentlicht wurden oder in Kürze veröffentlicht werden.

Wir empfehlen dringend, aufgrund der Hinweise im Markt-Statusfenster keine Entscheidungen zu treffen, sondern sich in jedem Fall auf dem Produktion Newsboard  umfassend über den Vorfall zu informieren.

Das sofortige Update des Markt-Status erfordert eine aktivierte und aktuelle Java™ Software für den Web Browser.