Service Navigation

Einführung von Equity Total Return Futures und Basket-Geschäften von Equity Total Return Futures

Erscheinungsdatum: 09. Apr 2019 | Eurex Exchange

Nr. 043/2019 Einführung von Equity Total Return Futures und Basket-Geschäften von Equity Total Return Futures

Die Geschäftsführung der Eurex Deutschland hat mit Wirkung zum
29. Juli 2019 die folgenden Beschlüsse gefasst:

  • Die Einführung von Total Return Futures auf Aktien von
    259 EUR-denominierten Aktien; und
  • Die Einführung von Basket-Geschäften von Equity Total Return Futures

Dieses Rundschreiben enthält alle Informationen zur Einführung der neuen Total Return Futures auf Aktien („Equity Total Return Futures”), die den Basis-Baustein für den Equity Total Return Futures-Basket darstellen werden, sowie die geänderten Abschnitte der relevanten Regelwerke der Eurex Deutschland.

Informationen zum Clearing der neuen Produkte sowie der Entwurf der geänderten Regelwerke der Eurex Clearing AG sind im Eurex Clearing-Rundschreiben 041/19 enthalten.

Die Erweiterung der Handelsfunktionalität für Equity Total Return Futures und Baskets von Equity Total Return Futures wird mit der Einführung von T7 Release 7.1 von Eurex am 27. Mai 2019 erfolgen. Ein Überblick der T7-Erweiterungen für Equity Total Return Futures und Baskets von Equity Total Return Futures ist in den „T7 Release 7.1 Preliminary Release Notes“ (nur in Englischer Sprache) enthalten, die Sie auf der Eurex Exchange Webseite www.eurexchange.com unter dem folgenden Pfad aufrufen können:

Technologie > T7 Handelsarchitektur > System Documentation > Release 7.1

Bitte beachten Sie die folgenden Daten:

  • Verfügbarkeit der ETRFs in Simulation in T7 & C7: ab 15. April 2019
  • Verfügbarkeit der BTRFs in C7 auf Anfrage: bis 7. Mai 2019
  • Verfügbarkeit der BTRFs in Simulation in T7 & C7: ab 7. Mai 2019

Weitere Informationen

 

Marktstatus

XEUR

-

-

Störung in Teilen des Handelssystems

Technische Störung des Handelssystem

Production Newsboard

Das Markt-Statusfenster gibt Hinweise  zur aktuellen technischen Verfügbarkeit des Handelssystems. Es zeigt an, ob Newsboard-Mitteilungen zu aktuellen technischen Störungen im Handelssystems veröffentlicht wurden oder in Kürze veröffentlicht werden.

Wir empfehlen dringend, aufgrund der Hinweise im Markt-Statusfenster keine Entscheidungen zu treffen, sondern sich in jedem Fall auf dem Produktion Newsboard  umfassend über den Vorfall zu informieren.

Das sofortige Update des Markt-Status erfordert eine aktivierte und aktuelle Java™ Software für den Web Browser.