Änderung der Clearing-Bedingungen und weiterer darauf Bezug nehmender Dokumente der Eurex Clearing AG

Erscheinungsdatum: 12. Okt 2017 | Eurex Clearing

Nr. 101/17 Änderung der Clearing-Bedingungen und weiterer darauf Bezug nehmender Dokumente der Eurex Clearing AG

Dieses Rundschreiben enthält Informationen zum Serviceangebot der Eurex Clearing und den damit verbundenen Änderungen der Clearing-Bedingungen der Eurex Clearing AG (Clearing-Bedingungen) und weiterer darauf Bezug nehmender Dokumente zu folgenden Themen:

  1. Änderungen der Kombination von regulären Clearing-Lizenzen mit der Speziellen Darlehensgeber-Lizenz (SLL) und der Speziellen Repo-Lizenz (SRL)
  2. Umsetzung eines Rechts für Eurex Clearing, zur Abgeltung ihrer Zahlungsverpflichtungen, die effektiv in einer Fremdwährung geschuldet sind, diese stattdessen durch Zahlungen in Euro zu erfüllen.

Die geänderten Abschnitte der Clearing-Bedingungen, wie vom Vorstand der Eurex Clearing AG beschlossen und wie mit dem EMIR Risk Committee beraten, sind diesem Rundschreiben angehängt.

Die Änderungen in Bezug auf 1 und 2 treten am 6. November 2017 in Kraft.

Weitere Informationen

 

Marktstatus

XEUR

-

-

Störungen im Handelssystem

Erhebliche Störungen im Handelssystem

Production Newsboard

Der Marktstatus-Indikator gibt Hinweise  zur aktuellen technischen Verfügbarkeit des Handelssystems. Es zeigt an, ob Production Newsboard-Mitteilungen zu aktuellen technischen Störungen im Handelssystems veröffentlicht wurden oder in Kürze veröffentlicht werden.

Wir empfehlen dringend, aufgrund der Hinweise im Marktstatus-Fenster keine Entscheidungen zu treffen, Bitte verfolgen Sie auf jeden Fall die aktuellen Hinweise im Production Newsboard.

Das sofortige Update des Markt-Status erfordert eine aktivierte und aktuelle Java™ Software für den Web Browser.