Service Navigation

Veränderungen im Vorstand von Eurex und Eurex Clearing

Erscheinungsdatum: 30. Jun 2020 | Eurex Exchange, Eurex Clearing

Veränderungen im Vorstand von Eurex und Eurex Clearing

  • Michael Peters wird neuer Vorstandsvorsitzender von Eurex
  • Dr. Randolf Roth verantwortet Equity & Index Derivatives und Client Services
  • Jonas Ullmann zum Vorstand von Eurex ernannt
  • Jens Janka rückt in Vorstand von Eurex Clearing auf 

Die Eurex Frankfurt AG und Eurex Clearing AG geben Veränderungen im Vorstand bekannt. 

Michael Peters wird Dr. Thomas Book zum 1. Juli 2020 als Vorstandsvorsitzender der Eurex Frankfurt AG nachfolgen. Peters ist seit Februar 2016 stellvertretender Vorsitzender der Gesellschaft. Den von ihm verantworteten Bereich Equity & Index Derivatives übernimmt Dr. Randolf Roth. Im Zuge der Veränderungen wird Dr. Roth zukünftig auch den Bereich Client Service Trading & Clearing verantworten. Neu in den Vorstand aufrücken wird Jonas Ullmann. Er wird als Chief Operating Officer den Bereich Trading Design & Delivery verantworten und unter anderem für die Weiterentwicklung der Handelsfunktionalitäten und den laufenden Handelsbetrieb zuständig sein.

Die personellen Veränderungen sind Teil der ab 1. Juli 2020 neu geordneten Verantwortlichkeiten im Vorstand der Konzernmutter Deutsche Börse AG. Der bisher von Hauke Stars verantwortete Geschäftsbereich Kassamarkt wird zum 1. Juli 2020 in das Ressort Trading & Clearing unter Dr. Book eingegliedert. Mit dem gewachsenen Aufgabenbereich gibt er die Rolle des Vorstandsvorsitzenden der Eurex Frankfurt AG an Peters ab und wechselt in den Aufsichtsrat der Gesellschaft. Weiterhin bleibt er Mitglied der Geschäftsführung der Eurex Deutschland. Zudem übernimmt er den Vorsitz der Geschäftsführung der Frankfurter Wertpapierbörse.

Bei der Eurex Clearing AG wird Jens Janka in den Vorstand aufrücken und dort als Chief Operating Officer den Bereich Clearing Design & Delivery verantworten. Er folgt Heike Eckert nach, die ab 1. Juli das neu geschaffene Vorstandsressort Personal und Compliance der Deutsche Börse AG übernehmen wird. 
 


Medienkontakte:

Irmgard Thießen
+49-69-211-15911
irmgard.thiessen@deutsche-boerse.com

Peter Josse
+49-69-211-16966
peter.josse@deutsche-boerse.com

 

Marktstatus

XEUR

-

-

Störung in Teilen des Handelssystems

Technische Störung des Handelssystem

Production Newsboard

Das Markt-Statusfenster gibt Hinweise  zur aktuellen technischen Verfügbarkeit des Handelssystems. Es zeigt an, ob Newsboard-Mitteilungen zu aktuellen technischen Störungen im Handelssystems veröffentlicht wurden oder in Kürze veröffentlicht werden.

Wir empfehlen dringend, aufgrund der Hinweise im Markt-Statusfenster keine Entscheidungen zu treffen, sondern sich in jedem Fall auf dem Produktion Newsboard  umfassend über den Vorfall zu informieren.

Das sofortige Update des Markt-Status erfordert eine aktivierte und aktuelle Java™ Software für den Web Browser.