MiFID II/MiFIR

MiFID II/MiFIR

Die Auswirkungen auf den Derivatemarkt?

Die überarbeitete Richtlinie über  Märkte in Finanzinstrumenten (Markets in Financial Instrument –Directive, MiFID) sowie die begleitende Verordnung  (Markets in Financial Instruments Regulation, MiFIR) regulieren die  Erbringung  von Wertpapierdienstleistungen in einer Vielzahl von Finanzinstrumenten an regulierten Handelsplätzen  sowie im in Over-the-Counter-Handel.

Die Gruppe Deutsche Börse  bietet schnelle Hilfe bei der Erfüllung regulatorischer Anforderungen zum Berichtswesen. Mit diesen verschiedenen Lösungsansätzen erfüllen Sie einfach und effizient aktuelle und zukünftige regulatorische Verpflichtungen.

 


Zeitrahmen

Der neue Rechtsrahmen  ist am 1. Juli 2014 in Kraft getreten, während die Anwendung der neuen Regulierungsbestimmungen auf den 3. Januar 2018 verschoben wurden.

Eurex arbeitet weiterhin auf eine  rechtzeitige und vollständige Erfüllung mit den MiFID-Regularien  hin. Alle technischen Änderungen die notwendig werden sollten, um  eine Erfüllung der MiFID II /MiFIR Anforderungen zu gewährleisten, werden  mit den neuen Releases unserer  T7 und C7-Systeme  rechtzeitig vor dem Inkrafttreten der neuen  Regularien  im Januar 2018 umgesetzt.

Detaillierte Informationen zu den notwendigen Änderungen  (z. B. technische und funktionale Releases) werden wie gewohnt ca. sechs Monate vor dem Release-Einführungsdatum veröffentlicht.  Jedem Release wird eine ca. 6-wöchige Simulationsphase vorausgehen.

Wir werden Sie auf dieser Webseite umfassend über alle weiteren Entwicklungen und insbesondere über resultierende Änderungen der Eurex-System und –Prozesse informieren, sofern diese Auswirkungen auf Marktteilnehmer haben.

Eurex hat ein spezielles Projektteam  für die Umsetzung der  MiFID-Anforderungen aufgesetzt.  Bei  Fragen rund um die Erfüllung der MiFID-Regularien erreichen Sie unser Team  über regulatory.support@eurexchange.com. Sie können sich selbstverständlich auch jederzeit an Ihren  Key Account Manager wenden.

Um eine effiziente Kommunikation zu gewährleisten, bitten wir unsere Handelsteilnehmer, Clearing- Mitglieder und ISVs einen  "Regulatorischen  Koordinator" in der Member Section unserer Webseite anzumelden.

Brauchen Sie Hilfe, oder haben Sie Fragen, Bedenken, Kommentare oder Anregungen, wenden Sie sich bitte an Ihren Key Account Manager oder an das Regulatory Support Team: regulatory.support@eurexchange.com

Eurex Roadshow 2017, Part 1: Referenzdaten von Handelspartnern

Eurex ist aufgefordert zusätzliche Referenzdaten von seinen Handelspartnern zu sammeln. Diese Präsentation informiert über die Auswirkungen dieser Anforderung für die Teilnehmer.

Eurex Roadshow 2017, Part 2: T7 R6.0 MiFID II / MiFIR Compliance Release

Die Einführung von T7 Release 6.0 ist für den 4. Dezember 2017 vorgesehen. Dieses Dokument gibt einen Überblick über die für das T7 Release 6.0 geplanten Verbesserungen und Erweiterungen.

Eurex Roadshow 2017, Part 3: Neue Eurex RFQ-Plattform

Diese Präsentation erklärt die Eckpfeiler unserer neuen elektronischen, selektiven RFQ Plattform und wie sie unseren Teilnehmern hilft, die Best Execution-Herausforderung zu meistern.

Erfolgreicher MIFID II Event mit The Trade

The event took place in the Alte Börse, Frankfurt

Über 50 interessierte Teilnehmer folgten der Einladung von The Trade und Eurex und diskutierten lebhaft Strategien, Systeme und Arbeitsmethoden, die notwendig sind, um alle regulatorischen Anforderungen von MiFID II zu erfüllen in den eindrucksvollen Räumen der Alten Börse, Frankfurt.

 

Marktstatus

XEUR

-

-

Störungen im Handelssystem

Erhebliche Störungen im Handelssystem

Production Newsboard

Der Marktstatus-Indikator gibt Hinweise  zur aktuellen technischen Verfügbarkeit des Handelssystems. Es zeigt an, ob Production Newsboard-Mitteilungen zu aktuellen technischen Störungen im Handelssystems veröffentlicht wurden oder in Kürze veröffentlicht werden.

Wir empfehlen dringend, aufgrund der Hinweise im Marktstatus-Fenster keine Entscheidungen zu treffen, Bitte verfolgen Sie auf jeden Fall die aktuellen Hinweise im Production Newsboard.

Das sofortige Update des Markt-Status erfordert eine aktivierte und aktuelle Java™ Software für den Web Browser.