Geldmarktderivate

Geldmarktderivate

Unsere Pressemitteilung erklärt Ihnen warum.

 
Unsere kurzfristigen STIR-Derivate (short-term interest rate) decken das kurze Ende der europäischen Zinskurve ab.

  • Die EUR Secured Funding Futures basieren auf Zinsen für kurzfristige Repo-Geschäfte, die auf Eurex Repos reguliertem und transparenten GC Pooling gehandelt werden. Der Future ist das erste Instrument, das die Absicherung der standardisierten und besicherten Geldmarktfinanzierung im Euroraum – determiniert durch die STOXX® GC Pooling EUR Deferred Funding Rate – ermöglicht.
  • EURIBOR-Derivate basieren auf der "Euro InterBank Offered Rate", der Benchmark für Euro-Termingelder im Interbankengeschäft. Er wird vom Europäischen Bankenverband berechnet sowie veröffentlicht und ist der Satz, zu dem Banken einander Euro-Termingelder mit einer dreimonatigen Laufzeit anbieten.
  • Eurex‘ EONIA-Derivate referenzieren auf den "Euro Overnight Index Average", eine weitere Benchmark im Interbanken/Swaps-Markt. Es ist der Durchschnittssatz, zu dem unbesicherte Transaktionen von einem Tag auf den nächsten gewährt werden.

EUR Secured Funding Futures

Factsheet zu den Futures, die eine Absicherung über die europäische Repo Rate ermöglichen.

Dieses Produktkonzept wurde nun von der Europäischen Zentralbank insofern anerkannt, als sie die STOXX® EUR GC Pooling Indizes als neue Benchmark für besicherte Geldmarktsätze in Euro verwendet.

Alles über EURIBOR auf 4 Seiten

Unser Factsheet zu EURIBOR-Derivaten. Kompakt und informativ. Inklusive der Packs & Bundles and Strips-Funktionalität.

EURIBOR-Daten in Echtzeit

Profitieren Sie von mehr Information mit den Live-Orderbuch-Daten für Dreimonats-EURIBOR-Futures (FEU3).

Vassily Pascalis

London Representative Office
Vertrieb

11 Westferry Circus, 2nd Floor, Canary Wharf
London E14 4HE

T +44-20-78 62-72 11

 

Marktstatus

XEUR

-

-

Störung in Teilen des Handelssystems

Technische Störung des Handelssystem

Production Newsboard

Das Markt-Statusfenster gibt Hinweise  zur aktuellen technischen Verfügbarkeit des Handelssystems. Es zeigt an, ob Newsboard-Mitteilungen zu aktuellen technischen Störungen im Handelssystems veröffentlicht wurden oder in Kürze veröffentlicht werden.

Wir empfehlen dringend, aufgrund der Hinweise im Markt-Statusfenster keine Entscheidungen zu treffen, sondern sich in jedem Fall auf dem Produktion Newsboard  umfassend über den Vorfall zu informieren.

Das sofortige Update des Markt-Status erfordert eine aktivierte und aktuelle Java™ Software für den Web Browser.