Rabatte

Rabatte

Abhängig vom monatlich gehandelten Eigenhandelsvolumen können Eurex-Teilnehmer von den folgenden Volumenrabatten profitieren:

Futures

 Orderbuchvolumen
ProduktgruppeStufe 1Stufe 2Stufe 3
Rabatt-Sätze10%20%30%
Aktienindex-Futures300.001400.001500.001
Zins-Futures300.001600.0011.200.001

Optionen

 Orderbuch & Eurex TES-Volumen
Produkt / ProduktgruppeStufe 1Stufe 2Stufe 3Stufe 4Stufe 5
Rabatt-Sätze20%30%40%60%80%
Aktienderivate
Aktienoptionen80.001160.001320.0011.000.0012.000.001
Aktienindexderivate
EURO STOXX 50® Index Options
(inkl. Weekly Options)
80.001160.001320.0011.000.0012.000.001
DAX®-Optionen
(inkl. Weekly Options)
40.00180.001160.001500.0011.000.001
EURO STOXX® und STOXX® Europe 600 Banks Options15.00135.00170.001140.001280.001
Übrige Aktienindexoptionen (aggregiert)3.0019.00115.00130.00160.001
Zinsderivate
Optionen auf Dreimonats-EURIBOR Futures
Ein- bis vierjährige Mid Curve-Optionen auf Dreimonats-EURIBOR-Futures
15.00130.00160.001120.001240.001
Optionen auf Euro-Bund-Futures
Optionen auf Euro-Bobl-Futures
Optionen auf Euro-Schatz-Futures
90.001180.001280.001480.001760.001

 
Für Futures beziehen sich die in der Tabelle aufgeführten Schwellenwerte auf das je Produktgruppe aggregierte, im Orderbuch ausgeführte Eigenhandelsvolumen.

Bei Optionen werden für die Berechnung des für die Rabattierung relevanten Volumens börsliche Geschäfte und außerhalb des Orderbuchs getätigte Eigenhandelsgeschäfte berücksichtigt. Die Rabattsätze werden auf das jeweilige Kontraktvolumen innerhalb einer Stufe angewandt.

Eine Zusammenfassung der Grundsätze für die Anwendung der Volumenrabatte und der Prozesse im Falle von Regelwidrigkeiten finden Sie im Absatz 3.2.3 des Preisverzeichnis der Eurex Clearing AG.

Darüber hinaus bietet Eurex für Optionskontrakte umfangreiche Market Maker-Programme an. Market Maker können im Rahmen dieser Market Maker-Programme von um bis zu 90% reduzierten Transaktionsentgelten profitieren. Das Market-Making-Volumen ist von den Volumensrabatten auf Eigenhandelsvolumen ausgenommen.

 

Marktstatus

XEUR

-

-

Störungen im Handelssystem

Erhebliche Störungen im Handelssystem

Production Newsboard

Der Marktstatus-Indikator gibt Hinweise  zur aktuellen technischen Verfügbarkeit des Handelssystems. Es zeigt an, ob Production Newsboard-Mitteilungen zu aktuellen technischen Störungen im Handelssystems veröffentlicht wurden oder in Kürze veröffentlicht werden.

Wir empfehlen dringend, aufgrund der Hinweise im Marktstatus-Fenster keine Entscheidungen zu treffen, Bitte verfolgen Sie auf jeden Fall die aktuellen Hinweise im Production Newsboard.

Das sofortige Update des Markt-Status erfordert eine aktivierte und aktuelle Java™ Software für den Web Browser.