Prisma Margin Estimator (PME)

Prisma Margin Estimator (PME)

Gemeinsam mit OpenGamma haben wir ein leistungsstarkes Tool zur Berechnung von Margin-Anforderungen entwickelt, mit Hilfe dessen unsere Clearing-Mitglieder und Kunden ihre Portfolios optimieren oder sich ganz grundsätzlich für ein Clearinghaus entscheiden können.

Das Wichtigste in Kürze

  • Schnelle und einfache Margin-Berechnungen für börsennotierte Derivate und OTC-Geschäfte mit dem Prisma-Algorithmus für Cross-Margining - wie in unserer Produktumgebung
  • Abdeckung sämtlicher in Prisma unterstützter Produkte
  • Einfache Integration in die Front-, Middle- und Back-Office-Infrastruktur der kundenseitigen IT

  • Keine Übertragung von Geschäften oder Positionen an externe Server oder Engines nötig: vertrauliche Informationen müssen den Standort somit nicht verlassen
  • Vereinfacht gesagt kann die Java-Bibliothek auf Ihren Servern vorgehalten und über die programmierbare Java-Schnittstelle in verschiedene Systeme integriert werden. Selbst große Portfolios können so in Sekundenschnelle berechnet werden.
  • Kostenlos verfügbar! Aus rechtlichen Gründen ist die Zustimmung zu einer Lizenzvereinbarung erforderlich.

Das müssen Sie tun:

  1. Als Börsen-Mitglied haben Sie Zugriff auf die Testlizenz (keine zeitliche oder funktionale Begrenzung. Einsatz in der Produktion jedoch nicht gestattet.) über die Member Section. Der Zentrale Koordinator für Ihre Eurex oder Eurex Clearing Mitgliedschaft kann Ihnen Zugang zur Member Section gewähren.
    Als interessierter Kunde können Sie das Antragsformular herunterladen und eine Testlizemz beantragen (keine zeitliche oder funktionale Begrenzung. Einsatz in der Produktion jedoch nicht gestattet.)

         I.  Schicken Sie bitte den Antrag an prisma-calculator@eurexclearing.com
        II.  Anschließend erhalten Sie eine Bestätigungs-Mail mit Download-Anweisungen.

  2. Machen Sie sich mit der Dokumentation von OpenGamma vertraut und integrieren Sie die Bibliothek in Ihr System. Erstellen Sie Ihre eigenen Schnittstellen und Konnektoren zur API der Bibliothek und integrieren Sie diese in Ihre Software-Applikationen.
  3. Verbinden Sie die Bibliothek mit den (täglich aktualisierten) Eurex Clearing TE-Dateien (Transparency Enabler), die Börsen-Mitglieder über die Common Report Engine (CRE) von Eurex Clearing abrufen können. Interessierte Kunden können Datenpakete über die Eurex-Website ordern.
  4. Übertragen Sie Ihre Portfolio-Daten (im CSV-, FIXML- oder FPML-Format) über Ihre Anwendungen in die Bibliothek. Die Rückmeldung zur Margin-Anforderung erfolgt sofort.
  5. Die Bibliothek kann auch in einer Produktionsumgebung genutzt werden. Dafür erfordert es jedoch den Support und eine separate kostenfreie Lizenzvereinbarung. Bitte kontaktieren Sie prisma-calculator@eurexclearing.com, bevor Sie die Bibliothek in einem Produktionssystem einsetzen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Ihr Account Manager bei Eurex Clearing hilft Ihnen gern weiter.

 

Marktstatus

XEUR

-

-

Störungen im Handelssystem

Erhebliche Störungen im Handelssystem

Production Newsboard

Der Marktstatus-Indikator gibt Hinweise  zur aktuellen technischen Verfügbarkeit des Handelssystems. Es zeigt an, ob Production Newsboard-Mitteilungen zu aktuellen technischen Störungen im Handelssystems veröffentlicht wurden oder in Kürze veröffentlicht werden.

Wir empfehlen dringend, aufgrund der Hinweise im Marktstatus-Fenster keine Entscheidungen zu treffen, Bitte verfolgen Sie auf jeden Fall die aktuellen Hinweise im Production Newsboard.

Das sofortige Update des Markt-Status erfordert eine aktivierte und aktuelle Java™ Software für den Web Browser.