Feiertagsregelungen

Feiertagsregelungen

Inhaltsübersicht

2018

01. JanuarKein Handel und keine Geschäftsabwicklung (Ausübung, Settlement und Geldabwicklung)
in allen Eurex-Derivaten.
02. JanuarKein Handel und keine Geschäftsabwicklung (Ausübung, Settlement) in schweizerischen 
Fixed Income- sowie Aktien- und Aktienindexderivaten; keine Geldabwicklung von Zahlungen
in CHF.
Kein Handel in polnischen Aktienderivaten.
Keine Geldabwicklung von Zahlungen in NZD.
Keine Geldabwicklung von Zahlungen in JPY.
03. JanuarKeine Geldabwicklung von Zahlungen in JPY.
08. JanuarKeine Geldabwicklung von Zahlungen in JPY.
15. JanuarKein Handel in brasilianischen, kanadischen und US-amerikanischen Aktienderivaten;
keine Geldabwicklung von Zahlungen in USD.
26. JanuarKeine Geldabwicklung von Zahlungen in AUD.
06. FebruarKeine Geldabwicklung von Zahlungen in NZD.
12. FebruarKeine Geldabwicklung von Zahlungen in JPY.
15. FebruarKein Handel in Daily Futures auf KOSPI 200-Derivate;
keine Geldabwicklung von Zahlungen in KRW.
16. FebruarKein Handel in Daily Futures auf KOSPI 200-Derivate;
keine Geldabwicklung von Zahlungen in KRW.
19. FebruarKein Handel in brasilianischen, kanadischen und US-amerikanischen Aktienderivaten;
keine Geldabwicklung von Zahlungen in USD.
01. MärzKein Handel in Daily Futures auf KOSPI 200-Derivate;
keine Geldabwicklung von Zahlungen in KRW.
21. MärzKeine Geldabwicklung von Zahlungen in JPY.
29. MärzKein Handel in norwegischen Aktienderivaten.
30. MärzKein Handel und keine Geschäftsabwicklung (Ausübung, Settlement und Geldabwicklung)
in allen Eurex-Derivaten.
02. AprilKein Handel und keine Geschäftsabwicklung (Ausübung, Settlement und Geldabwicklung)
in allen Eurex-Derivaten.
25. AprilKeine Geldabwicklung von Zahlungen in NZD.
Keine Geldabwicklung von Zahlungen in AUD.
30. AprilKeine Geldabwicklung von Zahlungen in JPY.
01. MaiKein Handel und keine Geschäftsabwicklung (Ausübung, Settlement und Geldabwicklung)
in allen Eurex-Derivaten.
03. MaiKein Handel in polnischen Aktienderivaten.
Keine Geldabwicklung von Zahlungen in JPY.
04. MaiKeine Geldabwicklung von Zahlungen in JPY.
07. MaiKein Handel und keine Geschäftsabwicklung (Ausübung, Settlement) in
Exchange Traded Commodities- und britischen Aktienderivaten; keine Geldabwicklung von Zahlungen in GBP.
Kein Handel und keine Ausübung in irischen Aktienderivaten.
Kein Handel und keine Ausübung in russischen Aktienderivaten sowie RDX®-Derivaten.
Kein Handel in Daily Futures auf KOSPI 200-Derivate;
keine Geldabwicklung von Zahlungen in KRW.
10. MaiKein Handel und keine Ausübung in finnischen Aktien- und Aktienindexderivaten.
Kein Handel und keine Ausübung in österreichischen Aktien- und Aktienindexderivaten.
Kein Handel und keine Ausübung in schwedischen Aktienderivaten.
Kein Handel und keine Geschäftsabwicklung (Ausübung, Settlement) in schweizerischen 
Fixed Income- sowie Aktien- und Aktienindexderivaten; keine Geldabwicklung von Zahlungen
in CHF.
Kein Handel in norwegischen Aktienderivaten.
17. MaiKein Handel in norwegischen Aktienderivaten.
21. MaiKein Handel und keine Ausübung in deutschen Aktien- und Aktienindexderivaten sowie in ETF- und ETC-Derivaten, die auf Xetra®-Börsennotierungen basieren.
Kein Handel und keine Geschäftsabwicklung (Ausübung, Settlement) in schweizerischen 
Fixed Income- sowie Aktien- und Aktienindexderivaten; keine Geldabwicklung von Zahlungen
in CHF.
Kein Handel und keine Ausübung in österreichischen Aktien- und Aktienindexderivaten.
Kein Handel in norwegischen Aktienderivaten.
22. MaiKein Handel in Daily Futures auf KOSPI 200-Derivate;
keine Geldabwicklung von Zahlungen in KRW.
28. MaiKein Handel und keine Geschäftsabwicklung (Ausübung, Settlement) in
Exchange Traded Commodities- und britischen Aktienderivaten; keine Geldabwicklung von Zahlungen in GBP.
Kein Handel und keine Ausübung in russischen Aktienderivaten sowie RDX®-Derivaten.
Kein Handel in brasilianischen, kanadischen und US-amerikanischen Aktienderivaten;
keine Geldabwicklung von Zahlungen in USD.
31. MaiKein Handel und keine Ausübung in österreichischen Aktien- und Aktienindexderivaten.
Kein Handel in polnischen Aktienderivaten.
04. JuniKein Handel und keine Ausübung in irischen Aktienderivaten.
Keine Geldabwicklung von Zahlungen in NZD.
06. JuniKein Handel und keine Ausübung in schwedischen Aktienderivaten.
Kein Handel im Eurex KOSPI-Produkt;
keine Geldabwicklung von Zahlungen in KRW.
11. JuniKeine Geldabwicklung von Zahlungen in AUD.
13. JuniKein Handel in Daily Futures auf KOSPI 200-Derivate;
keine Geldabwicklung von Zahlungen in KRW.
22. JuniKein Handel und keine Ausübung in finnischen Aktien- und Aktienindexderivaten.
Kein Handel und keine Ausübung in schwedischen Aktienderivaten.
04. JuliKein Handel in brasilianischen, kanadischen und US-amerikanischen Aktienderivaten;
keine Geldabwicklung von Zahlungen in USD.
16. JuliKeine Geldabwicklung von Zahlungen in JPY.
01. AugustKein Handel und keine Geschäftsabwicklung (Ausübung, Settlement) in schweizerischen
Fixed Income- sowie Aktien- und Aktienindexderivaten; keine Geldabwicklung von Zahlungen
in CHF.
15. AugustKein Handel und keine Ausübung in österreichischen Aktien- und Aktienindexderivaten.
Kein Handel und keine Ausübung in italienischen Aktienderivaten.
Kein Handel in polnischen Aktienderivaten.
Kein Handel in Daily Futures auf KOSPI 200-Derivate;
keine Geldabwicklung von Zahlungen in KRW.
27. AugustKein Handel und keine Geschäftsabwicklung (Ausübung, Settlement) in
Exchange Traded Commodities- und britischen Aktienderivaten; keine Geldabwicklung von Zahlungen in GBP.
Kein Handel und keine Ausübung in russischen Aktienderivaten sowie RDX®-Derivaten.
03. SeptemberKein Handel in brasilianischen, kanadischen und US-amerikanischen Aktienderivaten;
keine Geldabwicklung von Zahlungen in USD.
17. SeptemberKeine Geldabwicklung von Zahlungen in JPY.
24. SeptemberKein Handel in Daily Futures auf KOSPI 200-Derivate; keine Geldabwicklung von Zahlungen in KRW.
Keine Geldabwicklung von Zahlungen in JPY.
25. SeptemberKein Handel in Daily Futures auf KOSPI 200-Derivate; keine Geldabwicklung von Zahlungen in KRW.
26. SeptemberKein Handel in Daily Futures auf KOSPI 200-Derivate; keine Geldabwicklung von Zahlungen in KRW.
03. OktoberKein Handel und keine Ausübung in deutschen Aktien- und Aktienindexderivaten sowie in
ETF- und ETC-Derivaten, die auf Xetra®-Börsennotierungen basieren.
Kein Handel in Daily Futures auf KOSPI 200-Derivate; keine Geldabwicklung von Zahlungen in KRW.
08. OktoberKeine Geldabwicklung von Zahlungen in USD.
Keine Geldabwicklung von Zahlungen in JPY.
09. OktoberKein Handel in Daily Futures auf KOSPI 200-Derivate;
keine Geldabwicklung von Zahlungen in KRW.
22. OktoberKeine Geldabwicklung von Zahlungen in NZD.
26. OktoberKein Handel und keine Ausübung in österreichischen Aktien- und Aktienindexderivaten.
01. NovemberKein Handel und keine Ausübung in österreichischen Aktien- und Aktienindexderivaten.
Kein Handel in polnischen Aktienderivaten.
12. NovemberKein Handel in polnischen Aktienderivaten.
Keine Geldabwicklung von Zahlungen in USD.
22. NovemberKein Handel in brasilianischen, kanadischen und US-amerikanischen Aktienderivaten;
keine Geldabwicklung von Zahlungen in USD.
23. NovemberKeine Geldabwicklung von Zahlungen in JPY.
06. DezemberKein Handel und keine Ausübung in finnischen Aktien- und Aktienindexderivaten.
24. DezemberKein Handel in allen Eurex-Derivaten.
Keine Geldabwicklung von Zahlungen in JPY.
25. DezemberKein Handel und keine Geschäftsabwicklung (Ausübung, Settlement und Geldabwicklung)
in allen Eurex-Derivaten.
26. DezemberKein Handel und keine Geschäftsabwicklung (Ausübung, Settlement und Geldabwicklung)
in allen Eurex-Derivaten.
31. Dezember Kein Handel in allen Eurex-Derivaten.
Keine Geldabwicklung von Zahlungen in JPY.

Weitere Informationen

InhaltsübersichtVorheriges Kapitel
Nächstes Kapitel
 

Marktstatus

XEUR

-

-

Störung in Teilen des Handelssystems

Technische Störung des Handelssystem

Production Newsboard

Das Markt-Statusfenster gibt Hinweise  zur aktuellen technischen Verfügbarkeit des Handelssystems. Es zeigt an, ob Newsboard-Mitteilungen zu aktuellen technischen Störungen im Handelssystems veröffentlicht wurden oder in Kürze veröffentlicht werden.

Wir empfehlen dringend, aufgrund der Hinweise im Markt-Statusfenster keine Entscheidungen zu treffen, sondern sich in jedem Fall auf dem Produktion Newsboard  umfassend über den Vorfall zu informieren.

Das sofortige Update des Markt-Status erfordert eine aktivierte und aktuelle Java™ Software für den Web Browser.